Login / Registrieren
Willkommen im Webserver Forum

TheDaywalker
offline

1. Tag - bin gelandet und habe die ersten 10 m in Falaise geschafft

2. Tag - harte Rückzugsgefechte, musste 5 m preisgeben *g*
ganz so schlimm ist das dann doch nicht...obwohl ich gestern ne 3/4-Stunde gebraucht habe, um im ersten Level so einen blöden Hügel hochzulaufen, wo man von 4 MGs beschossen wird...aber ansonsten geht das eigentlich. Man muss nur halt recht langsam vorgehen...und ein starkes Herz haben. Auf Veteran ist mir mein Herz schon einige Male fast aus´m Brustkorb gesprungen.

@grantourismojünger1: wirklich wissen tue ich es nicht, aber ich denke mal, dass im deutschen Account nur die Bilder angezeigt werden, die man auch mit dem deutschen Account herunterladen kann. Wenn man sich über einen US-Account eine Demo runterlädt, die es hier nicht gibt, wird die ja - wenn ich mich richtig erinnern kann - auch nicht im deutschen Account angezeigt. Wenn man sich aber über den US-Account eine Demo zieht, die es ebenfalls in Deutschland gibt, wird diese auch im deutschen Account angezeigt. So wird´s wohl auch mit Bildern sein.

farbentaub
online

Also die Anmeldung mit meinen XBox-Live-Daten funktioniert. Mit Miranda kann ich mich auch unter MSN anmelden. Was auch nötig ist, da man auf der Xbox keine Kontakte hinzufügen kann.

Leider kann ich keinen Nick wählen. Da steht nur xxx@xxxxx.xxx (E-mail Address Not Verified). Die gleiche Meldung kommt, wenn ich unter Miranda meinen Nick ändern oder eine beliebige MSN-Einstellung vornehmen möchte.

Der Witz ist, dass wenn ich mich über MyMSN (https://# anmelden möchte, ich eine Meldung bekomme, dass mein Passwort falsch ist. Das gleiche Spiel bei https://#/a>

Da stelle ich mir die Frage, warum ich mich mit den Daten problemlos bei live.xbox.com anmelden kann. Zumal die Anmeldung auch über
https://#/a> geht.

Ich blicke da nicht wirklich durch.


Ach ja. Das schwarze Messenger-Fenster, das man immer auf den Bildern gesehen hat, kann man übrigens mit "Windows-Taste + M" aufrufen.

Walez
offline

(Threadstarter)
Genau Number, erstmal die Schuld auf "Frau" schieben - sie hat den eventuellen Fehlkauf zu verantworten, da gekauft. *g*

Oblivion: Kann mich an keinen Soundaussetzer beim Startbildschirm erinnern, vll auch, weil ich ihn immer sehr schnell wegdrücke. Warst du schon in Xbox-Live? Das Spiel wird dann erstmal gepatcht. *müsste zumindest so sein, da ein Patch "draussen" ist*. Ich habe es ungepatcht durchgespielt und mich an den paar Bugs (die jedoch nicht die Regel werden sollten!!!) nicht gestört.
-fehlerhafte Übersetzung
-fehlende Sprachesample
Im Gegenzug eine tolle Optik, spannende Story und große Spielewelt, die leicht zu händeln ist.
Tip: Vor dem Verlassen der Dungeons unbedingt speichern! Kommt nicht oft vor, aber manchmal friert das Bild im Ladebildschirm ein. Hatte ich bei ca. 160 Stunden 6, 7 mal.

PDZ: Meinung schon kund getan - Verkauf ist korrekt

PGR 3: Hmm ehrlich, kein Plan, was für ein Bild deine Röhre liefert, aber PGR 3 sieht garantiert nicht so aus wie MSR. Dafür habe ich es auf dem Dreamcast "zu lange" gezockt, um Unterschiede erkennen zu können. Was seit der MSR-Serie gleich geblieben ist (könntest du das meinen?) ----> das Game wirkt steril (aus meiner Sicht, PGR 3-Fans werden vll was anderes behaupten). Die Autos sehen wunderschön aus, die Umgebungsgrafik ist nett, doch es passiert zuwenig neben der Strecke, es reißt eben nicht mit. Eine zeitlang hat es Spaß gemacht, da auch das Fahrgefühl wirklich gut ist, doch kennt man erstmal alle Strecken und hat genug Silber oder Goldcups gewonnen, landet es in der Ecke.
Ein ärgerliches Manko bei PGR 3 (damals garnicht wahrgenommen, alles neu, alles geil ) sind auch die von dir erwähnten Ladezeiten. Habe damit hier nie hinterm Berg gehalten, das trotz der Festplatte die Ladezeiten manchmal exorbitant "UNSCHÖN" sind! Trotz der Festplatte deshalb, weil man die Ladezeiten während des zocken's auf selbige streamen könnte...!!!

Aaaber! Genau, es gibt ein aber...die Zeiten ändern sich. Nicht jeder Entwickler beherrscht die Technik und es gibt etliche Games, die mit nervigen Ladezeiten "überraschen", doch Besserung ist definitiv in Sicht. Wie es geht, wie man es machen MUSS, zeigt "Test Drive Unlimited" auf perfekte Art und Weise. Das Spiel kennt fast keine Ladezeiten. Selbst wenn man das Spiel startet, geht alles "sau"schnell. "Burnout Revenge" zum Beispiel "erfreut" dich vor dem Rennen mit meisten 30-60 Sekunden Wartezeit, bei "TDU" sinds 3-5, wenn überhaupt. Falls ich übertreibe, verbessert mich.

Es gibt noch einiges, was man verbessern kann.
Das Lüftergeräusch wird hoffentlich mit der neuen 65nm-Serie deutlich leiser. Aber auch hier ein aber. Mich persönlich (wie gestern schon erwähnt) stört es nicht mehr und ich übertöne das Geräusch nicht mit 110 db 5.1 Fahrgeräuschen oder Gewehrsalven ... das Problem ist leider hinlänglich bekannt

Einige Programmierer haben noch ziemliche Probleme mit der Technik. Bei TDU hatte ich es EIN einzigesmal, das ein Auto bei 300km/h auf die Strecke ploppte. Bei "Just Cause" (ca. 50km/h), tauchen die Autos ala "Shenmue" aus dem Nichts auf. Das Spiel hat andere Qualitäten, doch das nervt manchmal.
Man spricht immer von Grafikverbesserungen und das es irgendwann auf der PS 3 zum Beispiel besser aussehen wird. Wenn ich "Oblivion" nehme, ist für mich die Grafik auf sehr hohem Niveau, nun sollte an der Technik gefeilt werden. Ladezeiten, Ruckler, Reinploppen...wenn daran gearbeitet wird, bin ich mehr als glücklich...soviel dazu.

PC-Monitor: Ich glaube ja und ein solches Kabel gibt es auch. Jedoch bin ich auf dem Gebiet leider nicht so bewandt. Es müsste hierzu den einen oder anderen Thread geben.

Thor Branke
offline

Zitat von Schalker:
Schade fand ich es auf jeden Fall, dass sich der Film nicht so nahe an die Romanvorlage hält, wie es bei der erwähnten Trilogie der Fall war.
Na ja, wenn man drei Filme aus so einem schmalen Büchlein machen möchte, braucht es eben auch die Vorgeschichten aus dem Silmarillion und Nachrichten aus Mittelerde.

Am schwierigsten ist eben, dass man die Entwicklung einiger HDR-Charaktere aus der Trilogie vergessen kann, denn die waren zu Zeiten von "Der Hobbit" eben noch ganz anders drauf. Es ist schließlich eine Sache, ein paar Zwergen zu ihrem Gold zu verhelfen, eine ganz andere, Sauron auszulöschen. Mal schauen, ob ein Gandalf das Abenteuer in etwa als der Charakter abschließt, der zu Beginn im HDR mit dem Feuerwerk auf dem Wagen ins Auenland kutschiert.

farbentaub
online

Moin!

Die Demo von Blacksite: Area 51 habe ich mir gestern Nacht auch noch geladen. Nur zum Spielen kam ich noch nicht. Zuerst dachte ich, dass MS die "Deutschland-Sperre" schon aktiviert hat. Ich konnte die Demo nämlich nicht sehen. Zwar war ein neuer Download vorhanden - auch in der Kategorie Shooter - nur konnte ich den nicht auswählen. Erst als ich die Sprache umstellte, konnte ich die Demo sehen. Das war vorher nie nötig.

Übrigens wurde auch Asien die Demo verwehrt. Es sind also nicht nur die armen Deutschen betroffen. Auch war im Blog von Major Nelson zu lesen, dass andere Europäer ebenfalls Probleme mit dem Download hatten.

Zur Forza: Jo, habe ich gespielt. Hm... Es war ganz spaßig, den 911er in seine Einzelteile zu zerlegen. Das habe ich in einer solchen Qualität noch nicht gesehen. Ansonsten kann ich mich nur Number anschließen.

Die einzig wirklich brauchbare Neuerung des Frühlings Updates ist für mich die Möglichkeit, die Downloads abzuschließen, während sich die 360 im "Standby" befindet. Aber leiser ist die dabei auch nicht. Die Lüfter drehen ebenso schnell, als wenn man sich im Dashboard befindet.

Walez
offline

(Threadstarter)
@Number: Das mit "Gothic 3" wüsste ich auch gern! Jedoch wurde nichts angekündigt. Bei "Oblivion" war sofort klar, das es auch für die 360 erscheinen wird.

Das Saturn-Angebot ist top. Klar sind PGR 3 und PDZ etwas älter, wobei ich persönlich PDZ für eine gute Grafikdemo, denn einen guten Shooter, halte (wobei, wenn man sich durch die öden Anfangslevel gequält hat, kommen ein paar 1AQualitätslevel - war trotzdem enttäuscht, ist wohl zu sehr gehyped worden und meine Erwartungshaltung war dementsprechend hoch. PGR 3 ist spielerisch und optisch auf hohem Niveau, doch die Onlineserver leeren sich langsam ---> viele sind zu TDU gewechselt. Zu Oblivion muss man keine Worte verlieren

@Vokuhila: Gran Turismo. Über den spielerischen Wert und den Rennfahraspekt, wurde schon viel *hust* philosphiert. Mir persönlich gefällt TDU um einiges besser - aber auch NfS:U2 fand ich besser, ergo bin ich kein Maßstab Doch die Einstellungsmöglichkeiten von GT sind doch kaum zu toppen. Klar kann man die Wagen in TDU tunen oder umspritzen lassen, aber rein persönliche Einstellungen ala Achse höher/niedriger Reifen breiter/dünner sind absolut nicht möglich. Aber, wayne interessierts, ein Mercedes Mclaren fährt sich anders, als ein Ferrari Spider und das sind mir Einstellungsmöglichkeiten genug *g* und wenn man kein GT-Freak war, hat man diese Einstellungen fast nie verändert...ergo zuviel des guten.

Hmmm, am besten vereinbart ihr einen Punkt, dann gehst du zur Karte, filterst auf Xbox-Live Compadres und gehst auf der Karte rein und raus, irgendwann taucht der Chummer auf. Wenn man sich erstmal getroffen hat, kann man sogar 2-3 km voneinander entfernt sein - naja, manchmal lagt es ein wenig.
Den Lüfter höre ich immer nur beim hochfahren und ich zocke nicht über Anlage, sondern "begnüge" mich mit dem tV-Sound. Quasi fallen mir die Lüftergeräusche nicht auf.

Ein Tip, die Überführungsmissionen ("können sie mein Wagen in die Werktstatt fahren ---> geile Synchro lol) fahren sich am besten mit Musik (Klassik). Irgendwann erwischt man sich nämlich, das man ständig auf die Kilometeranzeige starrt und es einfach nicht weniger werden. Die Überführungsmissionen bringen jedoch gutes Geld. Einige könnt ihr meiner Meinung nach nicht "PERFECT" fahren. Es gibt 1-2 Strecken, da werden einen 30-70 Pkt. abgezogen, obwohl man kein Auto berührt, nicht stark bremst oder auf die Berandung fährt.

Für die Gamerscore empfiehlt sich "Tempo" und "Rennen" (hab noch ca. 5 offen - Inselrundtour ist locker zu schaffen - nehmt am besten eine Stufe 3 getunten Mercedes McLaren, der schleudert nicht zu sehr in den Kurven. Motorräder sind auch nett, doch auf den Geraden zu langsam). "Zeit" hingegen hat einige echt harte Brocken...werdet es sehen "Model und Tramper" sind auch teilweise arg schwer, aber der Paketdienst rockt.
Tja, die Score für die "gesamte Insel entdeckt" zu bekommen, dürfte ohne LCD etwas schwer werden. Die gefahrenen Straßen sind blau untermalt. Wenn man nah am TV sitzt, kann man auch bei einer Gesamtkarte die blauen Striche erkennen...soviel dazu

Ansonsten guck ich die Tage mal wieder im Blog vorbei.

Sayonara

dweezzu
offline

Also PES ist nicht schwer zu erlernen. Aber es gilt natürlich wie fast immer "Easy to learn, hard to master!".

(A) offensiv: Pass/Defensiv: attackieren, (B) off.: Flanke/def.: Grätsche, (X) off.: Torschuss/def.: Mitspieler dazuholen, (Y) off.: Pass in Lauf/def.: Torwart rausholen, (RB) Rennen, (LB) Spielerwechsel, (RT) enge Ballführung, (LT) Taktik-Anweisungen

(LT) + (A) Pass und loslaufen (für einen Doppelpass)
(LT) + (Y) Hoher Pass in Lauf
(LT) + (X) Lupfer aufs Tor

mehr brauchts eigentlich (für den Anfang) nicht...dann noch darauf achten, dass man auch immer schön dahin zielt (mit dem Stick), wo man auch hinpassen/-schießen will und es sollte laufen.

Bei diesem 360-gegen-PS3-Tausch wurden die 360s afaik nicht geschrottet. Hätte es die Aktion hier im Kaff gegeben, hätte ichs wohl auch gemacht. Festplatte abnehmen, 360 abgeben, PS3 kriegen, (PS3 evtl. verkaufen), 360 Core kaufen (199,- Euro).

Ich hab mich jetzt entschlossen erst mal nix zu kaufen und erst wieder Neues anzuschleppen, wenn das Ältere gespielt (und vor allem wieder verkauft) ist. Denn ich bin in den letzten Monaten mehr damit beschäftigt gewesen mich nach neuen Spielen und guten Angeboten umzusehen, als damit mich hinzusetzen und die Dinger zu spielen. Bald wird die "To do"-Liste zu lang. Und in den nächsten 3-4 Wochen wird es zeittechnisch eh knapp.

dweezzu
offline

Oh, man...macht mich nicht noch heißer
Ich bin richtig wild drauf die 360 zu kaufen, aber habe gerade erst TV und Drucker erstanden. D.h. ich muss mich erst mal zügeln.

Von den bisher erschienenen Spielen reizen mich glaube ich v.a. Oblivion und Kameo. Leider kommen drei sehr interessante Spiele fast zeitgleich: Splinter Cell - DA, PES6 und Gears of War....wenn ich die Konsole dann schon habe, wird es sehr schwer mich zu entscheiden. Was werdet ihr davon kaufen?

Test Drive Unlimited scheint gut zu sein, aber da ich nicht so viel Geld zur Verfügung habe, werde ich mir wohl nur Forza 2 leisten können (ja, ich weiß, das dauert noch).

In der Klasse der Spiele, die ich wohl haben möchte, aber nicht unbedingt sofort und zum Vollpreis tummeln sich noch: Hitman - BM, Tomb Raider Legend...und vielleicht noch Saint's Row, denke aber doch eher nicht.

Oder welche Titel würdet ihr mir (Augenmerk auf Singleplayer gelegt) ans Herz legen?

Walez
offline

(Threadstarter)
Was für ein Spiel (bisher). Bin gestern (habe doch glatt die 3 Monat-Goldmitgliedschaft eingelöst he he) mit einem Buddy 2 Stunden durch die Gegend gefahren und haben die Insel erkundet. Bis dato erfüllt es fast alle Erwartungen. Wenn man ein Autosalon betritt, hat man ein ähnliches Gefühl, als ob man REAL ein Auto kaufen würde (Realitätsflucht buuuh). Online gibt es kaum Lags, die Wagen steuern sich unterschiedlich und nur ganz selten ploppt ein Baum oder Strauch ins Bild. Im Landesinneren gibt es Gegenden, die erinnern an die Waldgebiete aus "Oblivion" und natürlich jede Menge fette Autos, die man sogar tunen kann....
Hinzu kommen viele Optionen, die das Suchen nach einem Freund erleichtern, auch wenn man bisher keinen eigenen Server eröffnen kann. Ach was, muss man einfach mal erlebt haben, und wenn man sich das Spiel fürs erste über's Wochenende ausleiht

@gtj, wie lautet dein Gamertag, falls du mal Bock auf rumcruisen oder ähliches hast? Heiße ---> "Walez San"

PS: Will den Koenigsegg & Enzo Ferrari! Hell yEah

Buggy2
offline

Zitat von Walez:
Bitte nächstesmal einen Spoiler setzen. Und gerade weil das eingetreten ist, was ich vermutet hatte, kann es zu einem Match (Matchserie) zwischen Cena und The Rock kommen was gleichbedeutend ein Comeback darstellt.

PS: Ja, sehe ich auch so - nach Matrix 1, spätestens Reloaded hätte Schluß sein sollen.
The Rock macht jetzt noch ein Film. Danach wird ein Match gegen Cena als Vergeltung antreten und das war es dann.The Rock geht danach ganz sicher wieder in den Film über.

TheDaywalker
offline

Auf der 360 soll doch ähnliches bzw. eine Fortsetzung erscheinen...mit einer Wireless-Guitar! Eine Überlegung wert...jetzt aber...bye
gerade in den letzten Tagen kam die News, dass es keine schnurlose Gitarre für die Xbox360-Version von "Guitar Heroes 2" geben wird, da MS ein proprietäres Protokoll für die Kommunikation des schnurlosen Controllers mit der Box benutzt und sie es nicht an Dritthersteller rausgeben. Deswegen gibt es - so weit ich weiß - bisher auch nur kabelgebundene Controller der Dritthersteller.

dweezzu
offline

Virtua Fighter 5 kommt wohl auch für die 360. Da habe ich eben irgendwas gelesen.
Nur bei MGS traue ich dem Braten nicht.

Auf deine Silbermitgliedschaft bin ich gekommen, weil du noch nicht mal das "Erstes Online-Spiel"-Achievement bei PES6 hattest, wenn ich das richtig gesehen habe.

Ich selbst habe gerade die Versandbestätigung für "Forza+XBL Starter Paket" bekommen. 31,50 Euro incl. Versand.

Das wars erst mal...und zum letzten mal: Lass dir Psychonauts nicht entgehen. Ich habe schon einiges angespielt und man verpasst eigentlich nie was, aber das Spiel ist imo was Besonderes.

dweezzu
offline

Hab Kotor immer noch nicht gespielt (bis aufs Anspielen).
Und Halo 2 habe ich auch noch nicht durch, aber gerade vorgestern noch gespielt. Und da ich jetzt im zweitletzten Level bin, denke ich es auch noch zu schaffen. Bis dahin wirklich cool, aber Halo 1 hat mich mehr gefesselt, wahrscheinlich auch nur, weils neu war.

Und ich habe mich jetzt eine Reihenfolge geeinigt, in der ich meine restlichen Xbox-Spiele durchspielen will.

Nur wäre es viel schneller zu schaffen, wenn sie alle auf der 360 liefen (die nehme ich nämlich mit in die Studentenbude, d.h. Xbox 1-Spiele kann ich nur noch am WE spielen).
Naja...also erst mal Halo 2 zu Ende,
dann Riddick (auch schon kurz angespielt, sehr guter Eindruck), Psychonauts, Mercenaries, Fahrenheit, Far Cry: Instincts, Star Wars - Knights of the Old Republic, Conker: Live and Reloaded, Shenmue II, Oddworld: Strangers Vergeltung, Fable: Lost Chapters, Lego Star Wars, Yager (liegen hier fast alle noch eingeschweißt rum)...der letzte Xbox-Titel auf meiner Liste ist dann Prince of Persia - The two Thrones. Dann wäre ich fertig mit dem schwarzen Kasten.

Nebenbei noch NSMB und Castlevania für den DS, Oblivion und TDU für die 360 (Kameo ist bestellt, PES6 wird wohl gekauft, über SC: DA und GoW wird schon gesagt stark nachgedacht).

Ich arbeite meine Liste ab, kaufe interessante Titel, aber spiele viel zu wenig.
Der Haufen wird größer und größer...man, was ein Stress.

Übrigens soll die NFS: Carbon-Demo extrem schäbig sein, so dass ich mir das GB gespart habe (außerdem sitze ich ja an TDU und warte auf Forza 2). Sonic habe ich selbst getestet und es war die bis dahin erste Demo, die ich wieder gelöscht habe (mittlerweile ist das Wrestling-Spiel dazugekommen). Sonic hat mir nicht mal ansatzweise gefallen.

Puh...das reicht erst mal....


dwee

dweezzu
offline

Also...da PSP und etliche DS-Spiele jetzt verkauft sind, wurden die 360, ein zweiter Controller und TDU bestellt.

Und Kameo werde ich mir wohl noch holen. Für 30,- Euro mache ich bestimmt nichts verkehrt.

Dann PES6, Oblivion, GoW, SC: DA, CoD3, Forza 2..... *sabbersmiley*
Weiß nur noch nicht woher ich das Geld nehme.


dwee

Jizzle 1
offline

Jup, Code Geass ist ein toler Anime. Der zweitbeste, den ich bis jetzt gesehen habe, das waren aber auch erst 7 Stück, von daher ...
Auf jedenfall gut ausgearbeitet, nur an einigen Stellen hätte ich da gerne noch etwas mehr Hintergrundgeschichte gehabt, aber naja. Man kann nicht alles haben

Death Note habe ich vor ein paar Tagen angefangen, aber nach Ryuuzakis Scheitern (Müsste Folge 25 gewesen sein?) war erstmal die Luft raus, finde ich. Ich mache grade ne Pause von diesem "Hochspannungs-Serien" und schau Soul Eater, auf Englisch. Da wird man immerhin nicht regelrecht "gezwungen" die nächste Folge zu sehen, weil man sonst keinen ruhigen Tag hat. Das macht sich nicht so gut, wenn man eigentlich für die Mündlichen Realschulprüfungen üben muss

mfg Jizzle

Walez
offline

Mad Max Fury Road - Kinofilm 1a Qualität. Wirklich gute Actionfilme aus den letzten 10 Jahren kann man an einer Hand abzählen, Mad Max Fury Road gehört dazu. Erstaunlich, wie ein Film von der ersten bis zur letzten Minute Vollgas gibt, ohne den Zuschauer zu langweilen, dazu ein unglaublich gut passender Soundtrack und ein Tom Hardy ohne Fehl & Tadel - kurz und schmerzlos: 9/10

ashdevil77
offline

Danmn nimm dir schonmal viel Zeit für Oblivion, da wirst du ne Weile beschäftigt sein, aber mit den 60 Euro für ein Spiel haste Recht, das ist zuviel, nur die Spiele sind so g...
Wenn du mal Hilfe brauchst bei Oblivion ich bins momentan auch am zocken.

Die beiden Spiele COD und GOW werde ich erstmal auch begutachten, eines von beiden könnte passieren das ich es evtl. kaufe aber nicht gleich, habe auch noch einiges zum spielen, Halo 2 ,Halo 1, Kameo, Quake 4, HDR2, bis dahin sind die Spiele wenn sie denn wirklich so gut sein sollten auch etwas billiger.

Walez
offline

(Threadstarter)
Schon eine Menge MP-Maps "unterwegs" - kann man Wochen damit verbringen, alle auch nur mal anzutesten. ...und auf die besten hat man dann keinen Bock mehr ... Bibliothomas hatte zu "MP: Rainbow Six-Vegas" einen schönen Blog geschrieben.

Gestern und vorgestern gab ich mir mal "Crackdown" und es hat einen "so lala" Eindruck hinterlassen. Ein gewisses Suchtpotenzial (jeweils Coop und Jagd nach Orbs - fast 50 geschafft =4 Levelaufstieg u.a.) ist durchaus vorhanden. Geil, wenn der Chara immer stärker wird, höher springt und besser schießt. Nur befürchte ich, das die Storyline durchwachsen sein könnte und die Ballerei auf Dauer arg arg eintönig wird.

Naja, bin derzeit sowieso auf einem Trip, der mich bei gängigen Ego-Shootern nur noch laut gähnen lässt. Das übliche Terroristeneinerlei gähn, durch die Normandie hetzen gähn...verdammt, zum Beispiel haben die 20 Minuten der GRAW 2-Demo wirklich spaß gemacht - Steuerung, techn. Spielereien und Grafik alles einfach nur schick, doch die Story...grummel. Ich will internationale Verschwörungen aufdecken, Firmen infiltrieren, die mit Nanotechnologie experimentieren, ein wenig in die Zukunft schauen, gegen verrückte Magier kämpfen...eben ein Mix aus Shadowrun (aber bitte nicht als MP!!! :-C) und Deus Ex. Die Geschichte von Gears of War war vielleicht nicht perfekt, doch stellte man sich gedanklich schon ein paar Fragen ala Wieso weshalb warum und wurde am Ende mit einen Cliffhanger belohnt...wie eingangs des Absatzes schon erwähnt...naja.

bis die Tage, Ciao

dweezzu
offline

Nochmal Rückmeldung:
RS:V SP- und MP-Demo gespielt. Ziemlich geil, aber Taktik-Shooter werden in diesem Leben wohl nicht mehr mein Genre. Hätte ich die Kohle über, ok. Aber es hat mich nicht so umgehauen, dass es mir das elendige, leider notwendige Sparen wert wär.

GoW verzögert sich um eine Woche, aufgrund hoher Nachfrage. Aber wenigstens kriege ich es nicht doppelt.

Und PES6 habe ich endlich online gespielt. Sofort das erste Spiel war extrem laggy und ich war schon vollkommen enttäuscht. Danach liefs ganz flüssig, aber ich hatte in zwei oder drei Spielen Verbindungsabbrüche. Letztendlich (habe jetzt acht Spiele gemacht) lief es aber noch vernünftig und ich konnte meine Siegesserie starten (vier Stück bis jetzt ).

Außerdem muss ich immer noch Kameo zu Ende bringen, habe aber keine Lust es einzulegen, weil ich beim Endkampf bin, der halb unter Wasser stattfindet (und ich Unterwasser-Levels per se hasse).

2006 war's das also mit Spielekaufen (außer evtl. Zelda:PH für den DS, das sollte doch noch 2006 kommen?!) und ich freue mich auf etliche Oblivion- und GoW-Stunden.

Number
offline

Für meinen persönlichen Geschmack ist das Lineup recht schwach.
Außer Kameo ist nicht ein Titel dabei, der mich wirklich reizen würde.
Mal von CoD2 abgesehen, aber Egoshooter zocke ich nach wie vor lieber am PC.
Auch die Verkaufszahlen in Japan bestätigen eigentlich, daß die momentan erhältliche Software nicht unbedingt den Geschmack ausseramerikanischer Zocker trifft.